Buchungsablauf

  1. Wohnung 1, 2, 11, 12, 13 und 14: Bevor Sie buchen, seien Sie sich bitte darüber im klaren, das diese Wohnungen in kleinen Gassen der Altstadt liegen und nicht direkt mit dem Auto zugänglich sind. Da einige Treppen zu erklimmen sind, sollten Ihre Koffer nicht zu schwer und Sie gut zu Fuß sein.
  2. Als erstes schicken Sie uns eine Buchungsanfrage per Mail an azurservices@gmail.com mit dem gewünschtem Zeitraum (evtl. Ausweichtermine?), Anzahl der Personen, Kinder (Alter?) und Ihrer Adresse mit Telefonnummer. Auf Wunsch melden wir uns auch gerne telefonisch bei Ihnen.
  3. Sollte Ihre Wunschwohnung noch frei sein, schicken wir Ihnen eine Bestätigungs-Email mit den weiteren Schritten und allen erforderlichen Informationen. Dadurch kommt es zum Abschluß des Mietvertrags (siehe AGBs - siehe unten).
  4. Dann haben Sie 5 Tage Zeit eine Anzahlung in Höhe von 150€ (pro angefangene 1000€ Miete) zu leisten. Wenn diese Zahlung bei uns eingegangen ist, bekommen Sie von uns eine Reservierungsbestätigung per Email.
  5. Der Restbetrag muß spätestens 4 Wochen vor dem Anreisetag bei uns eingegangen sein.
  6. Durch eine Buchung erklären Sie sich automatisch mit unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) einverstanden (siehe unten!).


AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen + Mietbedingungen für Kurzzeitvermietungen

  1. An- und Abreise: Die Abreise muß Samstags bis spätestens 10 Uhr erfolgen. Der Bezug ist ab ca. 16 Uhr möglich.
    Der Schlüssel kann zwischen 14:00 Uhr und 23:00 Uhr abgeholt werden. Später ist nur nach Absprache möglich.
  2. Buchung & Mietbestätigung: Mit Ihrer Buchung bieten Sie den Vermietern den Abschluß eines Mietvertrages verbindlich an, wobei Sie sich an Ihr Angebot bis zur schriftlichen Zusage oder Absage binden. Der Mietvertrag kommt durch eine Email von den Vermietern zustande, die umgehend, spätestens innerhalb von 10 Tagen erfolgt.
  3. Bezahlung: Bei Vertragsabschluß ist eine Anzahlung von 150 EURO (pro angefangene 1000€ Miete) per Überweisung innerhalb von 5 Tagen auf unser Konto zu leisten. Die Restzahlung muß unaufgefordert spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt gezahlt werden. Ohne vollständige Bezahlung kann der Eintritt in die Ferienwohnung verweigert werden.
  4. Zahlungsmöglichkeiten: Diese Möglichkeiten der einfachen und sicheren Bezahlung stehen Ihnen zur Verfügung:
    a.) Überweisung auf ein deutsches Konto
    b.) Sichere Kreditkartenbezahlung via PAYPAL (bitte beachten Sie, dass wir Ihnen die 4% Paypal Gebühren zusätzlich berechnen müssen)
  5. Leistungen: Für Umfang und Art der im Rahmen des Mietvertrages von den Vermietern zu erbringenden Leistungen (Ausstattung der Ferienwohnungen) gelten ausschließlich die in den Vermietungsunterlagen (erhalten Sie per Email) aufgeführten Angaben.
  6. Nebenkosten: Nebenkosten wie Strom, Wasser, Gas, Heizung, Bettwäsche und Handtücher (1 kleines + 1 großes pro Person – KEIN Strandhandtuch) sind im Mietpreis inbegriffen. Die Endreinigung kostet je nach Wohnung zwischen 45€ und 65€ extra.
  7. Bettwäsche und Handtücher: Bettwäsche und Handtücher (1 kleines + 1 großes pro Person – KEIN Strandhandtuch) werden vor Ort bereitgestellt. Weitere Sätze sind gegen Aufpreis erhältlich.
  8. Endreinigung: Der Mieter ist für die Grundreinigung, die Müllbeseitigung, das Waschen des Geschirrs sowie die Leerung/Reinigung des Kühlschrankes, Mikrowelle, Waschmaschine und Geschirrspüler zum Mietende verantwortlich. Im Interesse einer einwandfreien Übergabe an den nachfolgenden Nutzer wird vom Vermieter eine Endreinigung veranlaßt. Bei "starker" Verschmutzung der Wohnung fallen 80,- EURO zusätzliche Reinigungspauschale an. Bei Mitnahme von Hund/Katze pauschal 50,- EURO.
  9. Ihre Sicherheit: Wir legen unseren Gästen ans Herz eine Reiseschutz und eine Auslands-Krankenschutzversicherung abzuschließen. Diese gibt es schon für wenige Euro bei Ihrer Versicherung oder Bank. Im Internet kann man solche Versicherungen in nur wenigen Minuten online abschließen: z.B. www.reiseversicherung.de
  10. Haftung: Die Ausschreibung der Mietobjekte wurde nach bestem Wissen und nach den Angaben des Eigentümers oder Verwalters erstellt. Für eine Beeinflussung der Mietobjekte durch höhere Gewalt, wie zum Beispiel Streik, Krieg, Erdbeben, landesübliche Strom- und Wasserausfälle, starken Unwettern, Baumaßnahmen in der Nähe des Mietobjektes und anderen zum Zeitpunkt der Buchung nicht absehbaren Geschehnissen wird nicht gehaftet. Ebenso kann eine Haftung für die störungsfreie Betriebsbereitschaft von elektrischen Geräten sowie von Einrichtungen wie Heizung, Lift, Klimaanlage, Pool, etc. nicht übernommen werden. Die auf den Bildern und in den Detailbeschreibungen abgebildete und beschriebene Möblierung und Ausstattung der Mietobjekte kann unter Umständen etwas variieren. Ist die Nutzung des Mietobjekts aufgrund höherer Gewalt nicht möglich, ist der Vermieter berechtigt ein vergleichbares Ersatzobjekt in der gleichen oder höheren Preiskategorie und geografischen Region zur Verfügung stellen. Nimmt der Mieter diese Alternative nicht an, verliert er die geleistete Anzahlung und unterwirft sich den Stornobedingungen. Ist kein Ersatzobjekt vermittelbar, so wird die Haftung auf maximal die Höhe der vereinbarte Restzahlung beschränkt. Der Vermieter kann, wenn nicht voraussehbare oder nicht abwendbare Umstände dies erfordern, ein gleichwertiges Ersatzobjekt zuweisen. Der Vermieter ist berechtigt, die Buchung vor oder während der Buchungsdauer aufzuheben, wenn nicht vorhersehbare oder nicht abwendbare Umstände die Übergabe des Ferienobjektes nicht ermöglichen, die Reisenden oder das Objekt gefährden oder die Erbringung der gebuchten Leistungen dermaßen beeinträchtigen, dass der Vertragsvollzug nicht mehr zumutbar ist. Bereits erfolgte Zahlungen werden, allenfalls unter Abzug für erbrachte Leistungen, zurückbezahlt. Der Vermieter ist in keinem der oben erwähnten Fälle schadenersatzpflichtig. Die Nutzung des Mietobjektes, einschließlich aller dazugehörigen Außenanlagen und Einrichtungen erfolgt auf eigene Verantwortung. Der Eigentümer und der Vermieter übernehmen keine Haftung bei Unfällen. Der Mieter ist für seine mitgebrachten Sach- und Wertgegenstände, sowie Bargeld selbst verantwortlich. Der Eigentümer und der Vermieter übernehmen keine Haftung bei Diebstahl. Alle etwaigen Regressansprüche des Mieters sind an den jeweiligen Eigentümer zu stellen. Alle sonstigen Beanstandungen am Mietobjekt und Ersatzforderungen müssen unverzüglich dem Eigentümer oder der Vermieter in schriftlicher Form gemeldet werden.
  11. Schäden: Der Mieter hat das Mietobjekt nebst Inventar pfleglich zu behandeln. Er ist verpflichtet, alle während seiner Aufenthaltszeit auftretenden Schäden dem Vermieter zu melden. Der Mieter haftet persönlich für die von ihm verursachten Schäden. Der Mieter ist aufgefordert, bei Ankunft das Inventar des Mietobjektes zu überprüfen und innerhalb von 24 Stunden dem Eigentümer oder uns den Vermietern (azurservices@gmail.com) Mängel zu melden, damit Abhilfe geleistet werden kann.
  12. Rücktritt/Storno durch den Mieter: Eine Rücktrittserklärung sollte in Ihrem Interesse schriftlich erfolgen. Treten Sie vom Vertrag zurück oder treten Sie die Mietzeit nicht an, so fallen die u.a. Rücktrittsgebühren an.
  13. Rücktrittsrecht durch den Vermieter: Der Vermieter kann den Vertrag ohne Einhaltung einer Frist kündigen:
    a. wenn der Mieter oder ein Mitreisender mutwillig Schäden im Mietobjekt anrichtet
    b. wenn der Mieter oder ein Mitreisender sich nicht an eventuell bestehende Hausordnungen hält und andere Personen unangemessen stört oder gefährdet
    c. wenn der Mieter oder ein Mitreisender in dem Mietobjekt raucht - siehe Punkt Rauchen
  14. Haustiere: Ein Haustier muß in jedem Fall mit einem Hinweis auf Art und Größe bei der Buchung angemeldet werden. Die Vermieter entscheiden ob eine Unterbringung möglich ist. Für den Mehraufwand bei der Endreinigung fällt eine Gebühr von 50 Euro an. Siehe auch Punkt Endreinigung.
    Für evtl. Schäden, die durch das Mitbringen von Haustieren entstehen, erheben wir eine Kaution in Höhe von 300 Euro, die mit der Restzahlung zu leisten ist. Diese erhält der Mieter bei Unversehrtheit der Wohnung nach Ende des Mietverhältnisses nach Auszug auf das vom Mieter zuvor angegebene Konto erstattet.
  15. Mindestbuchungszeitraum: Der Mindestbuchungszeitraum beträgt eine Woche. Sie können kürzer bleiben - aber der Mietzins von einer Woche wird immer fällig.
  16. Rauchen: Innerhalb der Ferienwohnungen ist das Rauchen und offenes Feuer strengstens untersagt. Außerhalb der Wohnungen gibt es ausreichend Möglichkeiten. Bei Nichtbeachtung behalten wir uns vor das Mietverhältnis vorzeitig zu beenden!
  17. Internetzugang: Bei diesem Service handelt es sich um ein kostenloses Angebot das wir in einigen Wohnungen anbieten. Wir geben keine Garantie, daß dieser auch immer 100%ig zur Verfügung steht. Sollte das Internet einmal nicht zur Verfügung stehen, haben Sie keinerlei Ansprüche auf Rückerstattung oder Schadensanspruch.
  18. Ruhestörung: Wir achten bei der Auswahl der Wohnungen immer auf eine ruhige Lage. Davon abgesehen müssen Sie sich aber darüber im klaren sein, daß alle Wohnungen im Zentrum einer Großstadt liegen. Daher kann es immer mal vorkommen, daß eine unvorhergesehene Ruhestörung (z.B. durch Bauarbeiten, Geburtstagsfeier der Nachbarn, ...) eintreten kann. Dies ist von uns nicht zu beeinflussen und berechtigt Sie nicht zu Schadensersatzansprüchen.
  19. PKW-Stellplätze / Haftungsausschluß: Apartment-in-Nice.com ist nur der Vermittler der Stellplätze. Alle Arten von Ansprüchen (bei z.B. Diebstahl, Beschädigung, Unfall, ...) sind direkt an den jeweiligen Betreiber der Stellplätze zu stellen.
  20. Eigentümer, Verantwortlich für den Inhalt und Betreiber der Seite www.apartment-in-nice.com ist die Firma "Azur Service UG", An der Krusau 6, D-24955 Harrislee.
  21. Schlußbestimmung: Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser AGB berührt nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen. Anstelle einer unwirksamen Bestimmung tritt eine ihrem wirtschaftlichen Gehalt möglichst nahekommende wirksame Regelung. Gleiches gilt für etwaige Vertragslücken. Die Berichtigung von Irrtümern, insbesondere von Schreib- oder Rechenfehlern in schriftlichen Angeboten, Bestätigungen und den Internetseiten von Apartment-in-Nice.com, bleibt vorbehalten. Abweichungen und Nebenabreden bedürfen der Schriftform.
  22. Gerichtsstand: Flensurg, Deutschland


Rücktrittsgebühren /Stornoregelung:

Bei einer Stornierung bis 6 Wochen vor dem Anreisetag wird die Anzahlung einbehalten.
Bei einer Stornierung 6 bis 3 Wochen vor dem Anreisetag wird eine Stornogebühr von 50% des Mietpreises fällig.
Bei einem Rücktritt bzw. einer Stornierung innerhalb der letzten 3 Wochen vor dem Anreisetag muß der gesamte Mietpreis berechnet werden.
Sollten wir eine Ersatzbuchung für den stornierten Reisezeitraum finden, werden alle Zahlungen - abzüglich 150€ Verwaltungsgebühr/Aufwandsentschädigung - zurück erstattet.

Gegen dieses Risiko können Sie sich hier absichern: www.reiseversicherung.de

Impressum

Azur Service UG (haftungsbeschränkt)
An der Krusau 6
D-24955 Harrislee

E-Mail: info (at) azur-service.com

Geschäftsführer: Katrin Wedekind

Registergericht: Amtsgericht Flensburg
Registernummer: HRB 707639

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 43040/12804

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

START | Home | FW 1 | Umgebung | Feedback | Lage | Anreise | Links | Buchung | Kontakt